EDV-Beratung • Dr. Klaus Lieser

Fernwartung

Mit dem Programm TeamViewer QuickSupport können Sie eine Fernsteuerung auf Ihrem Computer zulassen, nachdem Sie per Telefon zwei mehrstellige Zahlencodes durchgegeben haben. Die erste dieser Nummern (neunstellig) bleibt auf Dauer die gleiche, die zweite (4- bis 10-stellige) gilt aus Sicherheitsgründen nur für eine Sitzung und muss bei jeder Fernwartung erneut per Telefon übermittelt werden. So wird es mir ermöglicht, für die Dauer der Sitzung Ihre Tastatur und Ihre Maus aus der Ferne zu steuern und das Bild auf Ihrem Monitor auf meinem Monitor zu sehen. Häufig sind es nur kleine Einstellungsprobleme, die per Fernzugriff rasch behoben werden können. Ein Support vor Ort wäre wesentlich zeitintensiver und damit teurer. Diese Fernwartung biete ich nur für das Betriebssystem Windows an.

Sie können sich über TeamViewer genauer informieren auf der Website des Anbieters http://www.teamviewer.com/de/

Sie benötigen für die Fernwartung keine Installation der Vollversion, sondern lediglich das für Privatanwender kostenlose Modul QuickSupport, das Sie hier herunterladen können: